· 

Oberlausitzer Sommertheater braucht Unterstützung

 

Der Kunstherz Theater e.V. will ein Sommertheater auf die Beine stellen und auf eine kleine Tour durch die schöne Oberlausitz schicken. So kommt die Komödie zu den Leuten vor Ort und man kann  gemeinsam mit Nachbarn und Freunden einen schönen Theaterabend erleben.

 

Lessings „Der Weiberfeind“ ist ein verblüffend moderner Text des damals noch jungen Dichters aus Ostsachsen. Einen Teil des Geldes für die Aufführungen will der gemeinnützige Theaterverein mittels Crowdfunding mit Unterstützung der Volksbank Löbau-Zittau eG finanzieren.

 

Zur Projektseite

 

Finanzierungszeitraum: 19.04.2022 - 15.05.2022

 

Der Verein "Kunstherz Theater e.V." hat sich 2020 gegründet, um freies Theater in der Oberlausitz zu unterstützen und die Kulturlandschaft zu bereichern. 

 

„Der Weiberfeind“ von Lessing soll das zweite Sommertheater werden. 2021 hat der Verein mit einer turbulenten Komödie von Molière: "Monsieur de Pourceaugnac" schon gute Erfahrungen gemacht und möchte dieses Jahr noch mehr Zuschauer an mehr Aufführungsorten in der Oberlausitz erreichen.