· 

Exkursion zu den Fastentüchern in Zittau und Umgebung

Foto: Städtische Museen Zittau
Foto: Städtische Museen Zittau

 

Anlässlich des 550. Jubiläums des Großen Zittauer Fastentuches verhüllen bedeutende „Geschwister“ des Tuches aktuell und ihrer ursprünglichen Funktion entsprechend in der Fastenzeit Altäre und Chorräume der Kirchen der Stadt Zittau und Umgebung.

 

Am Samstag, den 19.3., werden diese zu bestimmten Zeiten von den ansässigen Kirchgemeinden vorgestellt und erläutert.

 

Stationen:

 

9.30 Uhr - Ostritz, Kirche Mariä Himmelfahrt: Fastentuch aus Bendern

11.00 Uhr - Dittelsdorf, Kirche: Fastentuch von St. Jakob in Gröden

12.30 Uhr - Zittau, Kirche St. Johannis: Fastentuch von Freiburg/Breisgau

14.00 Uhr - Zittau, Weberkirche: Hungertuch aus dem Brandenburger Dom

15.30 Uhr - Oybin, Bergkirche: Fastentuch von Telgte

16.30 Uhr - Jonsdorf, Kirche: Leinentuch von Halberstadt

17.30 Uhr - Bertsdorf, Kirche: Zeitgenössisches Fastentuch

 

Weitere Informationen unter www.zittauer-fastentuecher.de

 

Die Anreise erfolgt individuell und wird nicht zentral organisiert. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Quelle: Städtische Museen Zittau