· 

Kunstlade zeigt Druckgrafiken von Patrick Fauck

Die Regionalgruppe Zittau des Oberlausitzer Kunstvereins zeigt vom 1. bis 27. Februar in der Galerie Kunstlade in der Lindenstraße 15 in Zittau Druckgrafiken von Patrick Fauck. Der Titel der Ausstellung lautet „Kopfgeburten“. 

 

Patrick Fauck ist im Saarland geboren, lebt und arbeitet in Leipzig. „Ich bin Druckgrafiker aus Passion!“, sagt der Künstler über sich und ergänzt: „Die Druckgrafik betrachte ich nicht als schmückendes Beiwerk, als Erweiterung des Repertoires wie bei einem Maler oder Bildhauer, nein, für mich ist das künstlerische Drucken Hauptweg, Laboratorium und großes Experimentierfeld. Der Reiz der Alchemie der „Schwarzen Kunst", das jeder Drucktechnik eigene Prozedere, die unterschiedlichen und unverwechselbaren Charakteristika aller druckgrafischen Disziplinen, sei es die Radierung mit all ihren Facetten, sei es der Holz- und Linolschnitt, die Lithographie, der Siebdruck oder der sehr aufwendige und heute leider schon fast in Vergessenheit geratene Lichtdruck; sie alle ziehen mich in ihren Bann und überall dort herrscht für mich Neugier, Faszination, Kunstwollen und Tatendrang.“

 

 

Werdegang:

1992 - 1996

Studium an der Fachhochschule für Gestaltung Mannheim/ Grafik-Design; Diplom-Designer (FH)

1996 - 2005

Studium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg/ Kunstgeschichte und Philosophie; Magister Artium (M. A.)

2006 - 2008

Aufbaustudium an der Burg Giebichenstein - Hochschule für Kunst und Design Halle/ Freie Grafik bei Prof. Thomas Rug

2008 - 2011

Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Klasse Prof. Annette Schröter, Diplom

 

In der Galerie gelten die 2-G-Regeln.  

Öffnungszeiten: 

Dienstag bis Freitag: 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Sonntags 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Montag und Samstag: geschlossen

 

Quelle: Oberlausitzer Kunstverein e. V. (oberlausitzer-kunstverein.de)