· 

Fahrzeugzulassung von zu Hause aus

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

 

Mit dem Projekt der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) wird das Fahrzeugzulassungswesen in Deutschland digitalisiert. Jetzt wurde das System auch im Landkreis Görlitz eingeführt.

Wer als Privatperson bspw. ein Fahrzeug oder Anhänger neu oder wieder zulassen, außer Betrieb setzen oder umschreiben will, kann das jetzt bequem online erledigen, soweit die erforderlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Gestartet ist die internetbasierten Fahrzeugzulassung im Landratsamt Görlitz bereits am 18. November 2021 als Testphase und läuft seit Januar 2022  im Regelbetrieb.

 

Welche Vorteile bringt das sogenannte i-Kfz?

Der Behördengang ist rund um die Uhr möglich, es gibt keine Wartezeiten in der Kfz-Zulassungsstelle und die Nutzung ist über das Internet von überall möglich. Bei der Umschreibung mit Kennzeichenübernahme kann sogar direkt losgefahren werden.

 

Was brauchen Bürger für die Online-Vorgänge? Wird immer benötigt:

- neuen Personalausweis, eID-Karte oder Aufenthaltstitel mit aktivierter Online-Ausweisfunktion

- Smartphone oder Tablet mit AusweisApp2.0 oder Kartenlesegerät

- Ihre IBAN oder anderes Online-Zahlungsmittel

 

Je nach Vorgangsart wird außerdem benötigt:

- gültige elektronische Versicherungsbestätigung (eVB-Nr.)

- gültige Hauptuntersuchung und ggf. Sicherheitsüberprüfung

- Fahrzeug-Identnummer

- neue Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I inkl. Sicherheitscode)

- ggf. neue Zulassungsbescheinigung Teil II (ZB II inkl. Sicherheitscode)

- amtliches Kennzeichen mit Stempelplaketten (inkl. Sicherheitscode)

 

Was müssen Bürgerinnen und Bürger tun? Zwei Beispiele:

 

Sie haben z.B. ein Gebrauchtfahrzeug erworben und übernehmen auch das Kennzeichen vom Vorbesitzer?

 

· Online-Portal öffnen (www.kreis-goerlitz.de -> online Fahrzeugzulassung)

· Elektronisch identifizieren

· Ihre Antragsdaten eingeben

· Erst jetzt Sicherheitscodes der ZB I und ZB II freilegen

· Code eingeben und Daten vervollständigen

· Gebühren bezahlen

· Zulassungsbescheid herunterladen und sofort losfahren (Zulassungsbescheid ist zehn Tage gültig)

· Erhalt der originalen Zulassungsdokumente per Post

  

Oder Sie möchten Ihr Fahrzeug abmelden?

 

· Online-Portal  öffnen (www.kreis-goerlitz.de -> online Fahrzeugzulassung)

· elektronisch identifizieren

· Antragsdaten eingeben

· Sicherheitscodes der ZB I und ZB II freilegen

· Code eingeben und Daten vervollständigen

· Gebühren bezahlen

· Bescheid herunterladen und Ihr Fahrzeug ist abgemeldet 

 

Die internetbasierten Fahrzeugzulassung im Landkreis Görlitz ist über die Website möglich unter https://www.kreis-goerlitz.de/Dienste-online/online-Fahrzeugzulassung.htm?waid=394

 

Quelle: Landratsamt Görlitz