· 

Online-Elterninfo zur Begabtenförderung

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

 

Elterninformationsabend zur mathematisch-naturwissenschaftlichen Begabtenförderung am Geschwister-Scholl-Gymnasium Löbau

 

Am Dienstag, dem 25. Januar 2022, findet um 19 Uhr eine Online-Informationsveranstaltung für Eltern von naturwissenschaftlich begabten und interessierten Schülerinnen und Schülern der jetzigen 4. Klassen statt.

 

Die Eltern erhalten allgemeine Informationen zur Förderung begabter Schülerinnen und Schüler in Sachsen und darüber, wie man Begabungen erkennen kann. Weiterhin werden die Möglichkeiten dieser Förderung am Gymnasium im regulären Unterricht, im Rahmen von Ganztagsangeboten, in speziellen Projekten sowie in der vertieften mathematisch-naturwissenschaftliche Ausbildung erläutert.

 

Es wird um eine vorherige Anmeldung unter info@gymnasium-loebau.de mit Angabe einer E-Mail-Adresse bis spätestens Montag, 24. Januar 2022, gebeten.

 

Grundschülerinnen und Grundschüler der 4. Klassen, welche ab dem kommenden Schuljahr am Geschwister-Scholl-Gymnasium lernen wollen, müssen dann bis zum 4. März 2022 angemeldet werden.

 

Seit 2010 bietet das Löbauer Gymnasium zusätzlich eine vertiefte mathematisch-naturwissenschaftliche Ausbildung an. In je einer Klasse des Jahrgangs erhalten besonders begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler eine intensive Förderung im MINT-Bereich. Das Geschwister-Scholl-Gymnasium Gymnasium ist Teil des MINT-EC Netzwerkes, eines nationalen Excellence-Netzwerk von Schulen Deutschlands mit einem hervorragenden mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Schulprofil.

 

Kontakt:

Uwe Kopte

Fachleiter MINT am Geschwister-Scholl-Gymnasium Löbau

Website der Schule: https://gymnasium-loebau.de/

 

Quelle: Landratsamt Görlitz