· 

Innere Weberstraße wird am Freitag übergeben

Foto: Mario Heinke/Archiv
Foto: Mario Heinke/Archiv

 

Am Freitag, den 26. November  werden Oberbürgermeister Thomas Zenker und die Vertreter der beteiligten Baubetriebe gegen 14 Uhr die Innere Weberstraße in Zittau feierlich über- und freigeben. Die Innere Weberstraße wurde seit 2020 in zwei Bauabschnitten ausgebaut und saniert. Mit breiteren Fußwegen, neuen Gehwegplatten und weniger Parkplätzen ist die Attraktivität der Geschäftsstraße für Fußgänger erhöht worden. Wegen der pandemischen Lage soll die Fertigstellung im Frühjahr gebührend gefeiert werden, erklärte der Pressesprecher der Stadtverwaltung Zittau Kai Grebasch.