· 

Freistaat unterstützt Helfer der Mandaukaserne

Angela Preibisch vom Helferkreis Mandaukaserne, Foto: Axel Preibisch
Angela Preibisch vom Helferkreis Mandaukaserne, Foto: Axel Preibisch

 

Der Helferkreis der Mandaukaserne Zittau bedankt sich sehr herzlich für eine Förderung in Höhe von 500 Euro, die durch den Landkreis Görlitz ausgereicht wurde. Hierbei handelt es sich um Gelder des Freistaates Sachsen zur Unterstützung ehrenamtlicher Akteure im Landkreis Görlitz. Das Geld wird für Reparaturmaßnahmen in der Mandaukaserne verwendet. Der Helferkreis hat sich die Erhaltung und Notsicherung des Baudenkmals Mandaukaserne auf die Fahnen geschrieben und unterstützt den privaten Grundstücksbesitzer Thomas Göttsberger aus Ostritz seit mehreren Jahren ehrenamtlich mit „Manpower“. Die Helfer organisieren zudem Veranstaltungen im Haus, wie beispielsweise den Tag des Offenen Denkmals. 

 

Der Freistaat Sachsen unterstützt bereits im dritten Jahr alle ehrenamtlichen Akteure im Landkreis Görlitz bei ihrer Arbeit für das Gemeinwohl. 160.000 Euro werden über das Portal „unbezahlbar.land“ direkt vergeben. Für 2021 sind die Mittel jedoch schon erschöpft.

 

Quelle: Pressemitteilung Thomas Göttsberger