· 

Seifhennersdorf versteigert Fundsachen

Foto: Stadtverwaltung Seifhennersdorf
Foto: Stadtverwaltung Seifhennersdorf

Fundsachen, die trotz öffentlicher Bekanntmachung nicht von ihrem Eigentümer abgeholt wurden, können öffentlich versteigert werden. Zeitpunkt und Ort der Versteigerung werden im Seifhennersdorfer Amtsblatt öffentlich bekannt gemacht. 

 

Die öffentlichen Versteigerungen finden im Ratssaal in der 1. Etage des Seifhennersdorfer Rathauses, Rathausplatz 1, statt. Am Dienstag, den 30.11.2021 können Sie die Fundgegenstände in der Zeit von 16:00 bis 16:30 Uhr im Ratssaal besichtigt werden. Im Anschluss werden diese ab 16:30 Uhr versteigert. 

 

Versteigert werden:

2 Handtaschen, teilweise mit Inhalt, Mountainbike "Ben Tucker Suspension", Mountainbike Fischer Rot / Gelb, Herrenrad „hanseatic bikes“, Cityrad Staiger, Fußluftpumpe, Doppelzylinder, dreibeiniger Campingstuhl, Handy

Weiterhin warten eine Vielzahl von Schlüssel auf ihre rechtmäßigen Besitzer. Diese sind an dem Tag ebenfalls ausgestellt.

 

Hygieneregeln: Aufgrund der Corona-Pandemie weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass ein Mund-Nasen-Schutz im Rathaus getragen werden muss. Die Kontaktdaten werden zur eventuellen Nachverfolgung erhoben.

 

Quelle: Stadtverwaltung Seifhennersdorf