· 

Schwimmhalle Hirschfelde öffnet früher

Foto: Städtische Beteiligungs-GmbH Zittau
Foto: Städtische Beteiligungs-GmbH Zittau

 

Die Schwimmhalle Hirschfelde wird bereits vor dem Schuljahresbeginn geöffnet. Hauptgrund sind die drei Schwimmlern- und Festigungskurse mit je 15 bis 18 Kindern der letzten 3. Klassen, die letzte und diese Woche stattfinden. Die Organisation und Finanzierung übernimmt das sächsische Landesamt für Schule und Bildung, die Durchführung wird von den Fachangestellten der Schwimmhalle Hirschfelde bzw. des Stadtbades Zittau übernommen.

 

Von Dienstag bis Freitag (31.08. – 03.09.) wird die Schwimmhalle Hirschfelde am Vormittag zwischen 10 und 12 Uhr auch für das öffentliche Schwimmen geöffnet. So haben Familien und alle anderen Wasserhungrigen in der letzten Ferienwoche noch eine Schlecht-Wetter-Alternative zum Schwimmen üben, Bahnen ziehen und Baden. Dafür stehen Aqua-Gürtel, Schwimmnudeln, Tauchringe und mehr zur Verfügung.  

 

Mehr unter www.schwimmhalle-hirschfelde.de

 

Quelle: Städtische Beteiligungs-GmbH Zittau