· 

Fechtschule mit Sven Richter im Franziskanerkloster Zittau

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

 

Am Dienstag, den 7.9.2021 um 15 Uhr findet die Fechtschule mit Sven Richter im Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster statt. Der Fechtworkshop ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Die Teilnehmer können das Fechten nach Mönch Liutger mit Schwert und Schild sowie das Barockfechten, die Fechtweise mit dem Hofdegen, die Grundlagen der Beinarbeit und die Handhabung der Waffe erlernen.

 

Die Teilnehmer können anschließend das Hieb- und das Stoßfechten in kleinen vorgegebenen Übungen testen. Als Höhepunkte üben die Teilnehmer eine Finte und eine Entwaffnung. Um Verletzungen auszuschließen, benutzen alle Fechtinteressierten nur Waffen aus Plastik. Trainiert wird in Zweiergruppen.

 

In einer Pause geht es für die Teilnehmer zu den historischen Waffen der musealen Rüstkammer im ehemaligen Franziskanerkloster. Neben Schutzwaffen, wie Helm, Harnischbrust, Handschuh und Schild, werden Angriffswaffen, wie blanken Waffen in Form von Schwert, Säbel, Degen und Dolch, und Stangenwaffen in großer Fülle sowie Schlagwaffen und Fernwaffen gezeigt. Die Waffen ergänzen Zubehör wie Pulvermaße und –hörner, Kugelzangen, Schrotkugeln und Feuersteine sowie Köcher mit Armbrustbolzen.

 

Eine Teilnahme an den Fechtkursen ist nur nach vorheriger Anmeldung unter 03583-55479581 möglich.

 

Städtische Museen Zittau

Klosterstraße 3, D-02763 Zittau

Geöffnet Dienstag bis Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr

Tel: 03583-55479-0, FAX 03583-55479-210

www.museum-zittau.de, museum@zittau.de