· 

Räume für die Parkschule in der Mandaukaserne?

 

Nachdem der geplante Anbau an die Zittauer Parkschule vom Stadtrat wegen fehlender Gelder abgelehnt wurde, hat sich Thomas Göttsberger an den Zittauer Oberbürgermeister Thomas Zenker (Zkm) gewandt. Göttsberger schlägt vor, im Nordflügel der Mandaukaserne zusätzliche Klassen-, Gruppen-, Vorbereitungs- und Technikräume für die Parkschule zu schaffen. Er könne die benötigten Flächen sanieren, wenn die Stadt Zittau diese längerfristig anmiete. Dies sei eine haushaltsschonende Variante, so sein Vorschlag. Die Distanz zwischen Mandaukaserne und Parkschule beträgt rund 500 Meter. Für den geförderten Anbau an die Parkschule hätte die Stadt Zittau einen Eigenmittel in Höhe von 1,4 Millionen Euro aufbringen müssen. 

 

Der Finanzbeamte aus Ostritz besitzt neben der Mandaukaserne zahlreiche denkmalgeschützte Immobilien in der Region und engagiert sich im Stadtforum Zittau. Das Stadtforum setzt sich für die Erhaltung historischer Bausubstanz ein.