· 

Wird die Zittauer Hauptpost das neue Technische Rathaus?

Foto: Mario Heinke
Foto: Mario Heinke

 

Jens Hentschel-Thöricht, Fraktionsvorsitzender der Linken im Zittauer Stadtrat schlägt vor, dass die Stadt Zittau das Hauptpostamt am Haberkornplatz erwirbt. Das Gebäude steht seit dieser Woche zum Verkauf, nachdem die Postbank sich Anfang Februar aus den Räumen zurückgezogen und alle Postdienstleistungen aufgegeben hatte. 

 

Seit Jahren sucht die Stadt Zittau nach einer geeigneten Immobilie für das Technische Rathaus, das sich derzeit in der Sachsenstraße in der ehemaligen Kaserne befindet. „Mit einem Umzug würde sich die Verwaltung innerhalb des Zittauer Stadtringes konzentrieren und die Mitarbeiter hätten sicherlich bessere Arbeitsbedingungen als in der Sachsenstraße“, so der Linken-Stadtrat.

 

Das Gebäude in der Sachsenstraße ist marode und wegen der Heizkosten relativ teuer in der Unterhaltung. In den vergangenen Jahren wurde immer wieder über mögliche alternative Standorte diskutiert. Im Gespräch waren unter anderem ein leer stehendes Gebäude in der Breitestraße und die Baugewerkeschule.