· 

Onlineunterricht mit neuer Musikschul-App

Foto: Kreismusikschule Dreiländereck
Foto: Kreismusikschule Dreiländereck

 

Die Kommunikation mit der Kreismusikschule Dreiländereck ist für Eltern jetzt einfach und digital möglich. Seit Anfang des Jahres hat die Musikschule ihre eigene Musikschul-App. Sie ist kostenlos, mit allen Smartphone-Betriebssystemen kompatibel und kann auch per Browser am PC aufgerufen werden. Die App bietet für Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften eine Messenger-Funktion, einen datenschutzkonformen Nachrichtenaustausch, ohne dass Mobilfunknummern oder E-Mail-Adressen weitergegeben werden müssen. Eltern haben über die App einen Überblick sämtlicher Unterrichtstermine ihrer Kinder. Schülerinnen und Schüler können ihre aktuellen Termine sehen und sich bei Fragen direkt mit der Lehrkraft in Verbindung setzen. Bei der Lehrkraft erscheinen im digitalen Stundenplan auf dem Tablet die eingegangenen Nachrichten. Unterrichtsmaterialien können mit dem Tablet der Lehrkraft digital an die Schüler versendet werden.

 

In der aktuellen Situation das Allerwichtigste: Nach Freigabe durch die Lehrkraft kann über die App auch mit einem Klick der Online-Unterricht gestartet werden. Da die Musikschule im Lockdown derzeit keinen Präsenzunterricht geben darf, war diese Funktion der ausschlaggebende Grund, die Installation schnellstmöglich voranzutreiben. „Ich freue mich, dass wir im Landkreis Görlitz diese gute digitale Lösung für die Musikschule dank der großzügigen Unterstützung durch die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien realisieren konnten. So wird auch in diesen schwierigen Zeiten der Unterricht durch den Einsatz modernster Technik optimal ermöglicht und gleichzeitig werden alle Belange des Datenschutzes berücksichtigt“, so Schulleiter Sven Rössel.

 

Abrufbar über die App sind auch weitere Funktionen wie Veranstaltungen, News oder auch eine digitale Pinnwand. In Vorbereitung befindet sich bereits die verschlüsselte Bereitstellung von Dokumenten. Zusätzlich können Schüler auch Kontakte untereinander austauschen, beispielsweise zur Koordinierung von Proben einer Band oder eines Ensembles. Denn trotz der Möglichkeit des Online-Unterrichts hoffen alle auf baldige Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts. 

 

Beratungen zum Musikschulunterricht erfolgen auch jetzt telefonisch zu den üblichen Öffnungszeiten.

 

Kontakt:

Kreismusikschule Dreiländereck

Johannisplatz 10

02708 Löbau

Tel.: 03585 404614

 

https://kreismusikschule-dreilaendereck.de/musikschul-app

 

Quelle: Landratsamt Görlitz, PM